Nachwuchs in Goldenstedt

Nachwuchs in Goldenstedt

7

23.06.2017

Die Goldenstedter alias Vechta-Wölfin alias Barnstorfer Fähe scheint erstmals Nachwuchs bekommen zu haben. Im vergangenen Jahr wurde ein ca. 200 kg schweres Galloway-Jungrind nachweislich von zwei Wölfen gerissen. Der genetische Nachweis ergab die Beteiligung eines Rüden. Bekanntlich ist die Goldenstedter Wölfin durch zahlreiche Risse aufgefallen, was in Niedersachsen immer wieder heftige Auseinandersetzungen mit dem Wolfsmanagement ausgelöst hatte. Die Wölfin hat offenbar wiederholt Zäune überwunden, die dem geforderten Standardschutz entsprachen.