Sachsen: Mehrere Rudel auf 400 Hektar?

Sachsen: Mehrere Rudel auf 400 Hektar?

32

Das kann nur ein Schreib- oder Verständnisfehler sein: Auf nwzonline schreibt Simona Block, in Ostsachsen sollen mehrere Wolfsrudel auf 400 Hektar leben! 400 Hektar – das sind vier Quadratkilometer. Die vom Monitoring geschätzte Rudeldichte liegt bei einem Rudel pro 200 (zweihundert!) Quadratkilometer – eine abenteuerliche Diskrepanz!

Einem aufmerksamen Journalisten hätte das auffallen müssen. Aber nein – einer schreibt vom anderen ab, ohne nachzudenken. Die absurde Zahl ist inzwischen in mehreren Printmedien aufgetaucht. Inzwischen sind es vier Rudel auf 400 Hektar…