Glauben ist gut, Wissen ist besser

Glauben ist gut, Wissen ist besser

8

Informationsveranstaltungen von Ulrich Wotschikowsky

26.03.2017

UW redet Schnitt

Die Wissbegierigkeit über „unsere“ Wölfe – woher sie kommen, ob es echte Wölfe sind, was sie anrichten oder nicht, und wie es mit ihnen weiter gehen könnte – sie ist enorm. Einen anderen Eindruck kann ich aus den Vorträgen und Seminaren, die ich im vergangenen Jahr gehalten habe, nicht mitnehmen.

Eine weitere, ermutigende Erfahrung: In keinem einzigen Fall ist es zu unsachlichen, aggressiven Auseinandersetzungen gekommen. Es waren niemals nur Wolfsfreunde in meinem Publikum, und ich habe wahrscheinlich auch aus keinem Saulus einen Paulus gemacht – aber die Diskussionen waren stets respektvoll und sachbezogen.

Auch künftig biete ich also Vorträge und Seminarveranstaltungen zum Thema Wölfe an: in Powerpoint-Präsentationen, ergänzt durch Film- und Videomaterial.

Einzelvorträge, jeweils etwa eine Stunde plus Diskussion:

Titel WÖLFE Was kommt da auf uns zu

WÖLFE! Was kommt da auf uns zu?

Für ein gemischtes Publikum: Das gesamte Spektrum der Wolfsrückkehr. Je nach den Wünschen des Veranstalters setze ich dabei mal einen Schwerpunkt bei der Weidetierhaltung, mal bei der Jagd, und auch mal beim Thema „gefährliche Wölfe.“

Wölfe, Wild und Jagd

Für ein Jägerpublikum. Vorstellung der Nahrungsanalysen an unseren Wölfen, Diskussion der Auswirkungen von Wölfen auf den Wildbestand und den Jagdbetrieb.

Wölfe und Weidetiere ein ausführlicher Vortrag ist in Vorbereitung.

Mythos Yellowstone ist in Vorbereitung.

Eine halb- oder ganztägige Seminarveranstaltung kann z.B. folgende Themen umfassen:

Wölfe in Deutschland und Europa (Einführung)

Perspektiven für Wölfe bei uns

Wölfe und Weidetiere

Wölfe, Wild und Jagd

Cui bono – Wolf ins Jagdrecht?

Wie gefährlich sind Wölfe?

Wolfsmanagement

Haben Sie Interesse? Dann lassen Sie uns das im Gespräch klären.

Anruf genügt: 08822 6286 oder mobil 01715873747.